Evangelische Schule Köpenick schlägt zum Reformationstag 95 Thesen zum Klimawandel an die Kirche

Zum Reformationstag hat die Evangelische Schule Köpenick klassenübergreifend und in Anlehnung an Martin Luthers Thesen vor mehr als 500 Jahren ein öffentliches Zeichen gegen den menschengemachten Klimawandel gesetzt, um auf die Herausforderungen und Bedrohungen, die mit der Erderhitzung verbunden sind, aufmerksam zu machen. Die Schule schreibt: „Während Martin Luther einen scheinbar aussichtslosen Kampf gegen die…

Details

Schülerfirma der Carlo-Schmid-Oberschule gewinnt Schulwettbewerb fairknüpft

Schmids Druck Studio, die zweite Schülerfirma an der CSO hat den Jugend- und Schulwettbewerb 2015 von fairknüpft gewonnen. Herzlichen Glückwunsch! Die Schülerfirma bedruckt Textilien, die ökologisch und fair produziert werden. Interessierte können direkt bei der Schülerfirma Aufträge z.B. für Schul-T-Shirts in Auftrag geben. Mehr Infos zur Firma und den Angeboten findet ihr direkt auf der…

Details

Ab auf´s Land

Die Evangelische Schule Köpenick fährt aufs Land. Im Rahmen des Projekts Teller statt Tonne besuchen die Schüler_innen einen Bauernhof in Brandenburg und beschäftigen sich mit nachhaltiger Landwirtschaft. Die Erkenntnisse fließen dann in die Konzeptionierung des neu zu gründenden Schüler_innen-Cafés ein.

Details

Mode und Konsum

Die Nelson-Mandela-Schule hat den Fashion-Revolution-Day zum Anlass genommen, sich mit Mode und Konsum zu beschäftigen. In einer Upcyclingaktion auf dem Schulhof haben die Schüler_innen alten Kleidungsstücken zu neuem Glanz verholfen. Begleitet wurde die Aktion durch verschiedene Unterrichtseinheiten und einer Umfrage zum Konsumverhalten unter den Schüler_innen. Fotoeindrücke von der Veranstaltung gibt es direkt auf der Website…

Details