1.500 Euro für die nachhaltigste Schülerfirma

Der StartGreen@School Award sucht die nachhaltigsten Schülerfirmen Ab dem 1. April bis zum  26. Augusti können sich nachhaltige Schülerfirmen für den StartGreen@School Award 2018 bewerben! Es winken Geldpreise in Höhe von 5.000 Euro und ein Berlin-Besuch zur Preisverleihung am 15.November im Bundesumweltministerium. Mitmachen können umweltfreundlich und fair wirtschaftende Schülerfirmen aller Schulformen aus ganz Deutschland. Weitere…

Details

1. Faire Schule Hamburgs ausgezeichnet

Die Stadtteilschule Bahrenfeldt ist im Oktober als erste Faire Schule Hamburgs ausgezeichnet worden. WIr gratulieren ganz herzlich dazu! Unser besonderer Dank geht an Liz Kistner, die als Eine-Welt-Promotorin den Weg zur Auszeichnung begleitet und unterstützt hat. Wir freuen uns, dass die Faire Schule nun in drei Bundesländern zu Hause ist.

Details

Zweimal drei und einmal zwei

Die Carl-von-Linné Schule und die Evangelische Schule Köpenick wurden vor den Sommerferien zum dritten Mal ausgezeichnet. Unsere herzlichen Glückwünsche zu eurem großen Engagement! Wir freuen uns sehr, dass die Schulen immer neue Ideen entwickeln und ihr Engagement im Bereich Faire Schule verstetigen. So hat die Carl-von-Linné Schule zum Beispiel angedacht, ihre Schülerfirma für Schulmaterialien stärker…

Details

2. Auszeichnung für Carlo-Schmid-Oberschule

Die „Carlo“ wird am 18. Juli bereits zum zweiten Mal als Faire Schule ausgezeichnet. Die Schule übertraf schon bei der ersten Bewerbung alle Erwartungen und hat dieses Mal sogar noch eine Schippe drauf gelegt: Mit der jungen aber schon mehrfach ausgezeichneten Schülerfirma Schmids Druck Studio, mit neuen fachübergreifenden Unterrichtsprojekten zum Fairen Handel oder einem überzeugenden…

Details

Ev. Schule Neuruppin 1. Faire Schule Brandenburgs

Die Ev. Schule Neuruppin wird als 1. Faire Schule in Brandenburg ausgezeichnet. Die Schüle überzeugt durch ein vielfältiges Engagement im sozialen Miteinander, der ökologischen Verantwortung und dem Globalen Lernen – also allem, was zu einer Fairen Schule dazu gehört. Wir gratulieren ganz herzlich! Ein großer Dank geht an unsere Kolleginnen vom Diakonischen Werk Teltow-Fläming, die…

Details

Energiespar-Rundgänge mit dem UFU

Für alle Fairen Schule und solche, die es werden wollen, gibt es 2016 wieder die Möglichkeit, mit dem UFU einen Energiespar-Rundgang plus Workshops und Lehrerfortbildungen durchzuführen. Die Veranstaltungen orientieren sich genau an dem Ist-Stand der Schule und gemeinsam werden Ziele und Maßnahmen zu einer besseren Energiebilanz erarbeitet.

Theaterprojekt Firmen im Kopf

In 2016 wird der Verein Blue 21 (www.blue21.de) im Rahmen des Projekts „Die ganze Welt soll gut essen – aber was?“ ein Theaterprojekt mit Berliner Schüler_innen durchführen. Thema dieses Jahres sind globale Nahrungsmittelkonzerne und ihre Werbestrategien: Auf den gesättigten Märkten in den industrialisierten Ländern versuchen weltweit operierende Nahrungsmittelunternehmen immer neue Produkte und Produktvarianten zu etablieren.…

Details