Kontakt

Das Programm Faire Schule ist beim EPIZ –
Zentrum für Globales Lernen in Berlin angesiedelt.

EPIZ e.V.
Ansprechpartner: Matthias Schwerendt
Am Sudhaus 2
12053 Berlin
Nähe U-Bahnhof Rathaus Neukölln (U7) und Boddinstraße (U8)
www.epizberlin.de

Email: schwerendt(at)epiz-berlin.de
Tel. 030/ 69 59 85 04

 

In Brandenburg koordinieren das Programm
Carina Hötzel-Schrödter
Email: carina.schroedter@dw-tf.de
beim Diakonischen Werk Teltow-Fläming
und
die RAA Brandenburg
www.raa-brandenburg.de

 

In Hamburg koordiniert das Programm

Gerd Vetter

Fachreferent Globales Lernen

Landeskoordinator Bildung für nachhaltige Entwicklung bei der

Behörde für Schule und Berufsbildung

Hamburger Straße 31, 22083 Hamburg

Tel.:  + 49 40 42863-2052

E-Mail: gerd.vetter@bsb.hamburg.de

https://www.globales-lernen-hamburg.de/beratung-und-vernetzung/landeskoordination-bildung-fuer-nachhaltige-entwicklung-in-der-bsb/

 

In Niedersachsen unterstützt der Weltladen Nordhorn die KBS Nordhorn auf dem Weg zur Fairen Schule.

 

Wenn Sie aus einem anderen Bundesland kommen und Interesse daran haben, dass Ihre Schule als Faire Schule ausgezeichnet wird, sprechen Sie uns gerne an! Wir suchen nach Kooperations- und Unterstützungsangeboten in Ihrer Nähe.