Werkstatt 1 Rassismus individuell und strukturell begegnen

Globale Gerechtigkeit setzt Partnerschaft auf Augenhöhe voraus. Für viele Kinder ist dies jedoch durch Rassismus im Alltag und den Strukturen des Bildungswesens nicht gegeben. Für diese Herausforderung an Schulen bietet unsere Werkstatt Räume der Sensibilisierung und Reflexion. Angeleitet von professionellen Teamer*innen werden die Teilnehmer*innen gemeinsam sowohl individuelle als auch strukturelle Veränderungen systematisch ausloten. Schulleitungen, multiprofessionelle Teams und Gesamtelternvertretungen der Grundschule sind herzlich eingeladen an dieser Werkstatt teilzunehmen. Informationen zur Werkstatt finden Sie auf dem Flyer (alte Terminangaben).

+++ Neue Termine, Veranstaltungsorte und Anmeldemöglichkeiten folgen in Kürze +++