Brandenburg

Beratung und Begleitung von Schulen

In Brandenburg werden interessierte Schulen durch die Eine Welt Promotorin Julia Wasmuth angesiedelt beim Diakonischen Werk Teltow-Fläming begleitet.

Die Promotorin…
  • unterstützt die schulinterne Faire-Schule-AG
  • hilft bei Bestandsaufnahme und Schwerpunktsetzung
  • berät bei der Weiterentwicklung des schulinternen Curriculums
  • organisiert Schüler*innen-Workshops, Lehrer*innenfortbildungen und weitere Projektbausteine
  • liefert einen umfassenden Leitfaden mit vielen Tipps
Zu Ihren Aufgaben gehören außerdem
  • Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit
  • Information von und Kontaktaufnahme mit Schulen
  • Aufzeigen von Handlungsoptionen
  • Unterstützung bei der Ausarbeitung und Begleitung der Umsetzung von Projekten
  • die Vermittlung von Referent_innen für Schulprojekte.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, sich von den regionalen Schulentwicklungsberater*innen der RAA Brandenburg beraten zu lassen.

 

Kooperationspartner*innen

In Brandenburg sind als Kooperationspartner*innen die Eine Welt Promotorin Julia Wasmuth angesiedelt im Diakonische Werk Teltow-Fläming und die RAA Brandenburg zuständig.

Schulen aus anderen Bundesländern können gerne Kontakt mit uns aufnehmen. Wir besprechen dann gemeinsam, ob und wie Sie in den Prozess einsteigen können.